Blog

Tünde Kis

2019. Dezember 17.


Ich bin ein Doktorand der Universität Széchenyi István im Bachelor-Studiengang Gesundheitsorganisator. Ich habe meine Ausbildung zur Zahnarzthelferin im September 2019 begonnen. Durch mein Studium auf dem Gebiet der Gesundheit habe ich mich entschlossen, weiterzuentwickeln und meine umfassende anatomische und lateinische Fähigkeiten zu erwerben, die ich in meiner Arbeit anwenden kann. Zu meinen Stärken gehören Einfühlungsvermögen für Menschen und meine Fähigkeiten optimal zu nutzen. Mein Ziel ist es, die Erwartungen von Patienten und Ärzten, die Besonderheiten der Arbeitsprozesse sowie den Aufbau von Beziehungen und Vertrauen kennenzulernen.